|
  • en
  • de

Hafen- und Bahnaufsicht – Wichtige Mitteilungen

WICHTIGE MITTEILUNGEN

Stadthafen Wesel:

  • 08.10.2018: Im Stadthafen Wesel an der Löschstelle Birkhoff befindet sich eine Untiefe von ca. 1 m.

Rhein-Lippe-Hafen Wesel:

  • 08.10.2018: Das Anlegen im Rhein-Lippe-Hafen ist nur an den dafür ausgewiesenen Liegeplätzen zulässig. Die Nutzung der Wartedalben ist nur auf eigene Gefahr und nach Rücksprache mit den Hafenmeistern möglich.

Hafen Emmelsum:

  • 06.11.2018: Im Hafen Emmelsum mittig vor der Kopfböschung befindet sich eine Untiefe von ca. 1 m.

 

hafenmeister@deltaport.de

Telefon: +49 281/460 96 – 12

Fax: +49 281/460 96 – 14

Geschäftszeiten Hafenbüro (Hafenstraße 30 in 46483 Wesel): Mo. – Fr. 07.00 – 15.30 Uhr

Anmeldung der Schiffe telefonisch, über ein Anmeldeformular (liegt bei den Betreibern der Umschlaganlage aus) oder online: Anmeldeformular Schiffe

Hafenmeisterei DeltaPort: Michael Möller, Berthold Fengels und Jörg Printz (v.l.)

Michael Möller · Berthold Fengels · Jörg Printz

Hafenmeisterei DeltaPort: Thomas Wenten, Rainer Anschlag (v.l.)

Thomas Wenten · Rainer Anschlag

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!