|
  • en
  • de

Ansässige Unternehmen

Rhein-Lippe-Hafen Wesel

Die NORDFROST, mit Hauptsitz in Schortens bei Wilhelmshaven, ist Deutschlands führender Tiefkühllogistiker und international aktiv. Das familiengeführte Unternehmen unterhält mit 3.000 Beschäftigten in Deutschland 40 Tiefkühllagerstandorte mit einer ständig wachsenden Kapazität von rund 900.000 Stellplätzen. Diese bilden die Basis eines bundesweiten Sammelladungsnetzwerkes für die Feindistribution von Tiefkühlwaren. NORDFROST disponiert täglich 1.600 LKW. Im Rahmen des Supply Chain Management werden Kunden aus der gesamten Lebensmittelbranche (Lebensmittelindustrie, Lebensmitteleinzelhandel, Großhandel, Im- und Export) individuelle, ganzheitliche Lösungen rund um Lagerhaltung, Transport, Handels- und Hafenlogistik geboten. In der Hafenlogistik der NORDFROST liegt der Fokus aktuell auf Wilhelmshaven. Der NORDFROST Seehafen-Terminal des Unternehmens liegt direkt in Deutschlands einzigem Container-Tiefwasserhafen und bietet maßgeschneiderte Logistikkonzepte sowohl für Tiefkühl- und frische Waren aber auch für Trockengüter wie ungekühlte Lebensmittel oder Aktionswaren bis hin zum Schwergut.

Am Hafenplatz Wesel soll ebenfalls ein solches Angebot etabliert werden. Erste Baumaßnahmen zur Ertüchtigung der Kaianlage mit der Verlegung einer Kranbahn für den Betrieb einer eigenen Containerbrücke für den Schiffsumschlag laufen bereits. Darüber hinaus werden ein Tiefkühlhaus, Läger für Waren im plusgradigen Temperaturbereich und für General Cargo sowie Projektverladungshallen entstehen. Mit dem Container-Schiffsumschlag und dem Betrieb eines Full-Service Container-Depots startet der Logistiker an dem Hafenplatz schon im Frühjahr 2021. Die Inbetriebnahme des Logistikcenters ist für den Jahresanfang 2023 vorgesehen.

Tel: +49 4461 / 8902 – 60 | info@nordfrost.de
www.nordfrost.de | Branche: Logistik

TanQuid ist Marktführer und einer der wenigen vollkommen unabhängigen Tanklagerbetreiber. TanQuid lagert und veredelt hochwertige Flüssigkeiten und Produkte in fast allen Lagerklassen und unterschiedlichen Temperaturbereichen. Der Schutz von Boden, Luft und Wasser ist wesentlicher Bestandteil des Unternehmensleitbildes. Modernste Technik, geschulte Mitarbeiter sowie optimale Sicherheitssysteme garantieren dabei den höchsten Qualitätsstandard.

Tel: +49 2858 / 910 – 0 | info@tanquid.com
www.tanquid.com | Branche: Logistik, Petrochemie

Das STN (Schwerlast Terminal Niederrhein) ist Ihr kompetenter Partner wenn es um das Thema SCHWERGUT geht. Ihre Produktpalette kann gelagert und erweitert werden. Mit Hallenkapazitäten von 15.000 qm und einem Freilager von weiteren 30.000 qm bietet Ihnen das STN genug Platz um Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Hinzu kommen Krankapazitäten bis 180 Tonnen über Wasser und im Hallenbereich. Durch das moderne Equipment, die Förderung und Weiterbildung der Mitarbeiter, sowie Kundennähe ermöglicht Ihnen das STN eine zuverlässige und kompetente Auftragsübernahme.

Tel: + 49 281 / 16 49 34 – 0 | info@schwerlast-terminal.de
www.schwerlast-terminal.de | Branche: Schwergutlager, Umschlag, int. Spedition, Schwertransporte

Die GS-Recycling GmbH & Co. KG (GSR) gehört zur KSR-Gruppe aus Sonsbeck am Niederrhein und plant die Inbetriebnahme eines energieeffizienten und autarken Anlagenverbundes am Rhein-Lippe-Hafen („Zum Ölhafen 1“) in Wesel. Zum Leistungsspektrum am Standort zählen künftig u.a. der Betrieb eines Schiffsterminals zur Entgasung und Reinigung von Binnenschiffen sowie eine bereits errichtete biologische Großkläranlage zur Annahme und Aufbereitung von Problemabwässern aus Industrie und Gewerbe. Darüber hinaus wird eine Zweitraffination von Altölen mittels Wasserstoff-Hydrierung zur Herstellung von schwefelfreien, wasserklaren und geruchsneutralen Ölen sowie ein Elektrolyseur zur Herstellung von grünem Wasserstoff aus den zuvor angenommenen Schiffsabgasen ins Portfolio aufgenommen. Durch ein innovatives Energiekonzept und modernste Anlagentechnik wird eine „kreisrunde“ Kreislaufwirtschaft erreicht, wodurch die Umwelt und Ressourcen geschont werden. Im Rahmen der Produktion von umweltfreundlichen Produkten aus Abfallstoffen kann eine CO2-Neutralität am Standort realisiert werden.

Tel: +49 2838 / 91 50 – 0 | gschmidt@ks-recycling.de
www.ks-recycling.de | Branche: Altölraffinerie, Aufbereitung gewerblicher und industrieller Abwässer


Hafen Emmelsum

Neben dem Schwerpunkt auf papier- und zellstoffaffine und jegliche weitere kompatible Produkte bietet die Sappi Logistics Wesel GmbH (SLW) maßgeschneiderte logistische Lösungen durch partnerschaftliche Beziehungen und effiziente Netzwerke an. Am Standort Emmelsum verfügt die SLW über ein Trimodales Terminal, welches ermöglicht, bestmögliche und individuelle Logistiklösungen unter Einbindung jeglicher Verkehrsträger zu konzipieren und anzubieten.

Tel: +49 281 / 94 41 00 | info@slw-logistics.com
www.slw-logistics.com | Branche: Logistik

Als innovatives, mittelständisches Unternehmen entwickelt, produziert, recycelt, gießt und vertreibt die TRIMET Aluminium SE an acht Standorten moderne Leichtmetallprodukte aus Aluminium. 2.700 Mitarbeiter sorgen gemeinsam mit Kunden dafür, dass Autos sparsamer, Flugzeuge leichter, Windräder und Stromanlagen effizienter, Bauwerke moderner und Verpackungen ökologischer werden. Am Standort Voerde produziert TRIMET in der Aluminiumhütte jährlich rund 95.000 Tonnen Elektrolysealuminium sowie 65.000 Tonnen gebrannte Anoden. Die direkte Anbindung an die Hafenanlage ist besonders wichtig, da somit die Anlieferung von Aluminiumoxid und Petrolkoks sichergestellt ist.

Tel: +49 281 / 94 21 – 0 | voerde@trimet.de
www.trimet.de | Branche: Metallindustrie

Contargo ist einer der führenden neutralen Dienstleister für den trimodalen Transport von Überseecontainern. Mit einem Netzwerk aus eigenen Terminals, Bahn- und Binnenschiffslinien verbindet Contargo das europäische Hinterland mit den Nord- und Westhäfen.

Tel: +49 281 / 460 98 70 | info@contargo.net
www.contargo.net | Branche: Intermodale Container Logistik

Tel: +49 281 / 164 80 – 0 | office@jerich.com
www.jerich.com | Branche: Spedition & Terminallogistik


Stadthafen Wesel

IMGRUND ist ein inhabergeführter, mittelständischer Logistik- und Transportdienstleister, spezialisiert auf Schüttgutlogistik für die Futtermittel und chemische Industrie sowie den Food Sektor. Mit 230 Mitarbeitern werden 150 LKW in Europa disponiert. Auf 50.000 qm Logistikfläche an verschiedenen Standorten erbringt IMGRUND umfangreiche Mehrwertlogistikdienstleistungen für namhafte Industriekunden. IMGRUND entwickelt für seine Kunden Konzepte für die reine Lagerhaltung, den Umschlag von Schüttgütern in Silozügen bis hin zu komplexen Outsourcing Projekten von Mehrwertdienstleistungen wie das Abfüllen von Big Bags und Säcken, das Mischen von Rohstoffen und den europaweiten Transport.

Tel: +49 2803 / 47 – 0 | info@imgrund.de
www.imgrund.de | Branche: Schüttgutlogistik

Hülskens ist Kies- und Sandproduzent am Niederrhein, in Ostdeutschland sowie mit den Tochtergesellschaften Niba und SDH auch in den Niederlanden und Belgien. Zum Firmenverband gehören weiterhin insbesondere der Wasserbau, der Betrieb von Umschlagplätzen sowie die Produktion von Transportbeton (Elskes). Im Stadthafen Wesel hat Hülskens Anfang 2015 eine Salzverladeanlage sowie eine umgebaute Kies- und Sandverladeanlage in Betrieb genommen. Darüber hinaus ist auch die Zentralwerkstatt von Hülskens im Stadthafen Wesel angesiedelt.

Tel: +49 281 / 204 – 0 | info@huelskens.de
www.huelskens.de | Branche: Kies- und Sandgewinnung

Tel: +49 281 / 204 – 230 | wasserbau@huelskens.de
www.huelskens-wasserbau.de | Branche: Bauindustrie / Wasserbau

Tel: +49 208 / 44 56 77 | handel@garantoel.de
www.garantoel.de | Branche: Mineralöl

Kurt Birkhoff KG

Tel: +49 281 / 814 – 21 | birkhoff-mehrhoog@t-online.de
www.egn-birkhoff.de | Branche: Agrarhandel

 

HOMA Raiffeisen GmbH

Tel: +49 281 / 475 745 0 | info@homa-raiffeisen.de
www.raiffeisen-hohe-mark.de | Branche: Agrarhandel

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!